munichx.de - Stadtmagazin für München







   Sport-Events      Kinder & Familie      Reisen      FC Bayern Karten
>> alle Freizeittipps     >> alle Familientipps     >> alle Reisetipps  userwertung:  Stern Stern Stern Stern 

Tierpark Hellabrunn

Der Zoo der Stadt München

Karten für den Tierpark bestellen ]

Tierpark Hellabrunn, Zoo, München Seit 1911 befindet sich in Hellabrunn, direkt an der Isar, der Münchner zu. Nach einigen Schwierigkeiten nach dem ersten Weltkrieg konnte er dank des Einsatzes von August Baumgartner 1928 als erster Geo-Zoo der Welt wieder eröffnet werden. So werden im Tierpark Hellabrunn die Tiere nicht nach ihrer zoologischen Verwandtschaft, sondern auf dem großzügigen Gelände nach ihrer jeweiligen Herkunft (z.B. Asien, Europa, Afrika und Amerika) präsentiert. Dieses neuartige Konzept wurde später von vielen anderen Zoos übernommen. Doch auch durch stetige Erweiterungen und erfolgreiche Rückzüchtungen ausgestorbener Arten erarbeitete sich der Tierpark Hellabrunn internationales Ansehen. Nach dem 2. Weltkrieg musste jedoch wieder von vorne begonnen werden, doch der Zoo konnte als erster in Deutschland wieder seine Tore öffnen.

Urwaldhaus ] [ Orang Uthan Paradies ] [ Elefantenhaus ] [ Aquarium ] [ Schildkrötenhaus ] [ Dschungelzelt ] [ Polarium ] [ Voliere ] [ Villa Dracula ] [ Spielplätze und Gastronomie ]

Dank des Geo-Zoo-Konzeptes werden dem Besucher nicht zusammenhanglos fremde Tiere präsentiert, sondern ganze Lebensräume und deren Zusammenhänge gezeigt. Die Zahl der Arten wurde in Hellabrunn zugunsten einer besseren Tierhaltung mit großen Gehegen bewusst begrenzt. So kann Jung und Alt hier die Artenvielvalt der Erde in einem artgerechten und natürlichen Zusammenhang erleben.

Tierpark Hellabrunn, Zoo, München Für die jungen Besucher ist sicherlich das Streichelgehege am Isareingang mit seinen Zwergziegen und Ostpreußiechen Skudden eine besondere Attraktion. Die Bereiche der einzelnen Kontinente bieten großzügige Freigehege in denen Tiere des gleichen Lebensraums gemeinsam leben. Das Highlight des Europteils Zooteils sind die Przewalski-Urwildpferde, für deren Erhalt sich der Zoo stark macht.

Doch auch viele interessante Tierhäuser bieten mittlerweile Einblicke in die Natur fremder Tiere:

Urwaldhaus

Im Urwaldhaus wohnen unsere nächsten Verwandten wie Gorillas und Schimpansen gemeinsam mit Fischen, Vögeln und Reptilien unter einem großen Glasdach, dass für das passende Klima sorgt. Eine Attraktion, da die Affen hier so menschlich sind, dass man sich stundenlnag daran erfreuen könnte.

Orang Uthan Paradies

Neben den mächtigen Menschenaffen, die man hier ihn ihrem großen Freigehege bestaunen kann, werden auch viele Kleinaffen präsentiert, die immer eine gute Show bieten. Die Totenkopfäffchen können ihr Gehege auch verlassen und im gesamten Tierpark herumstreunen.

Elefantenhaus

Das bereits 1914 eröffnete, schöne historische Elefantenhaus des Tierparks Hellabrunn zeigt neben den beeindruckenden Dickhäutern aus Afrika und Indien auch Giraffen. Nicht nur für Kinder ein Erlebnis!

Aquarium

Das 1938 eröffnete Aquarium des Zoos bietet viele schöne Fischarten, die in einem 13m langen Korallenriff zu Hause sind. Hier herrscht ein buntes Treiben, das absolut sehenswert ist, auch wenn es mit den modernen 'Super-Aquarien' nicht ganz mithalten kann. Tierpark Hellabrunn, Zoo, München

Schlidkrötenhaus

Im tropisch beheizten Schildkrötenhaus leben die gewaltigen Seychellen-Riesenschildkröten, die fleißigen Blattschneider Ameisen, die seltsamen Stabheuschrecken und die gruseligen Vogelspinnen. In den Außenanlagen haben die kleinen Pandas ihre Heimat gefunden.

Dschugelzelt

Die Löwen haben hier gemeinsam mit vielen exotischen Vögeln und Flughunden eine großzügige Heimat gefunden im Tierpark, in der nicht nur wegen der Temperaturen, sondern auch auf Grund der Geräuschkulisse echte Dschungelatmosphäre aufkommt. Im Freigelände zeigen Wildhunde regelmäßig ihre Jagdkünste am Beutesimulator.

Polarium

Die Tiere aus den kalten Regionen der Erde, wie Eisbären, Robben und Pinguine kann man im Polarium von Hellabrunn mit seinen großen Schwimmbassins besuchen. Besonders die Robbenfütterungen und die Einblicke unter Wasser bei den Pinguinen sind sehenswert!

Voliere

Mit einer Fläche von 5000qm bietet die Großvoliere zahlreichen interessanten Vogelarten einen nahezu natürlichen Lebensraum, in dem man die Vögel beim Nestbau, bei der Balz oder der Aufzucht des Nachwuchses beobachten kann. Seit den 80er Jahren ist die Voliere eine der Hauptattraktionen im Tierpark Hellabrunn

Villa Dracula

Allerhand Fledermäuse leben in der liebevoll gestalteten Grotte, in der man auch mit einer Inafrotkamera einem Blick in die Schlafkammer der Tiere werfen kann.

Spielpätze und Gastronomie

Neben den Tieren gehören auch die Spielplätze, allen voran der große Abenteuerspielplatz zu den Attraktionen für die Kinder. Die spannenden Spielgeräte und Anlagen lassen so den Zoobesuch zu einem echten Erlebnis für die Kleinen werden. Auch ein rollstuhlgerechter Spielplatz ist vorhanden! Somit bietet der Tierpark Hellabrunn eines der besten Spielangebote in ganz München! Die Erwachsenen können sich derweil im großen Biergarten oder an einer der zahlreichen kleineren Imbissstationen stärken. Das Angebot ist groß und recht günstig!

<pg>




 August 2017 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
 010203040506 
31
07080910111213 
32
14151617181920 
33
21222324252627 
34
28293031    
35

userwertung:  stern stern stern stern 


bisher haben 2 user eine bewertung zu diesem thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


dabei wurden zuletzt folgende kommentare abgegeben:

 

name:anna
kommentar:   wow
bewertung:stern stern stern stern 
datum:08.07.2014 18:24

 

name:rettke1
kommentar:   Sehenswert
bewertung:stern stern stern stern 
datum:04.08.2009 17:39


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


 August 2017 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
 010203040506 
31
07080910111213 
32
14151617181920 
33
21222324252627 
34
28293031    
35



  Google-Anzeigen