munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Sport-Events     Kinderkalender     Kinder & Familie   Reisen   Anpacken     FC Bayern Karten
 
>> alle Freizeittipps     >> alle Familientipps     >> alle Reisetipps  deine bewertung |

Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck

Klettern, Fliegen, Sommer-Rodeln

Seehof im Kaiserwinkel

Im Winter ist das Hocheck seit jeher ein familienfreundliches, beschauliches und kostengünstiges Skigebiet.
Im Sommer aber gehts hier richtig rund! Und zwar auf der 'Gebirgsachterbahn' mit 360° Grad Superkreisel und mit dem Flying Fox!

Doch der Reihe nach:
Mit der 4er-Sesselbahn 'Oberaudorf-Hocheck' geht es für die ganze Familie bequem hinauf auf das Hocheck. Dort warten gut ausgebaute Wanderwege mit herrlichen Ausblicken auf das Kaisergebirge sowie die Tiroler Gletscher und ein Berggasthof mit Sonnenterrasse, ein Abenteuerspielplatz und der Sagenweg auf große und kleine, junge und junggebliebene Gäste.

Waldseilgarten Ein absolutes Highlight aber ist der große Waldseilgarten, der Schwierigkeitsstufen für alle Altersgruppen bereit hält.
Die Kleinsten üben am kniehohen, kostenfreien Mini-Kletterpfad und die Größeren lernen Ihre Grenzen im 10 Meter hohen Adrenalin-Pacours kennen. An Seilrollen unter grünen Baumkronen dahinsausen oder über Wackelbrücken Balancieren - besonders für Teenager eine tolle Erfahrung. Im Waldseilgarten dürfen Kinder ab 6 Jahren nur in Begleitung und ab 14 Jahren auch ohne Begleitung Erwachsener klettern.

Der Waldpicknick-Platz und das Indianertippi erfreuen sich als Orte für Entspannung, Kuscheln und Spiel großer Beliebtheit.

Nachdem man sich am Panorama satt gesehen hat gelangt man in nur ca. 50 min von der Bergstation zur Mittelstation. Und die Aussicht auf eine rasante Rodelfahrt soll ja schon manch einen fußfaulen Wanderer im Kindes- und Jugenalter zu Höchstleistungen angetrieben haben...

KreiselAn der Mittelstation angekommen hat man die qual der Wahl zwischen den beiden spektakulären Top-Attraktionen:
Der 'Oberaudorfer-Flieger' sowie die 'Gebirgsachterbahn'.

Mit der weltweit sichersten Flying-Fox-Fluganlage 'fliegt' man mit bis zu 80 km/h von der Startplattform - nur an einem Stahlseil gesichert - direkt zur Talstation. Ein sicherlich einzigartiges Erlebnis!
Rasant ins Tal geht es aber auch mit der extralangen Sommerrodelbahn. Auf Einzel- oder Doppelschlitten geht es mit Vollgas durch den 360-Grad-Super-Kreisel, vorbei an Reh und Has' und nach einigen wilden Kurven Vollgas vorbei an der Ziel-Foto-Anlage. Eine Fetz'n Gaudi für alle Beteiligten.

Und weil die Preise in Oberaudoch wirklich mehr als fair sind kann man sich vielleicht auch beide Attraktionen gönnen oder zwei mal mit den Kids Geschwindigkeitsrekorde auf der Rodelbahn brechen!

Öffnungszeiten und Weitere Infos unter: [ hocheck.com ] oder über das Info-Telefon: 08033 / 3035-0

Adresse: Carl-Hagen-Straße 7, 83080 Oberaudorf

Den Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck erreicht man in nur etwas über einer Stunde aus München bequem über die Inntalautobahn. [ Anfahrt ]

Mehr Abenteuer findet ihr auch unter: [ Erlebnisstadt München ]

<lg>


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


 April 2017 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
     0102 
13
03040506070809 
14
10111213141516 
15
17181920212223 
16
24252627282930 
17



  Google-Anzeigen