munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Sport-Events     Kinderkalender     Kinder & Familie   Reisen   Anpacken     FC Bayern Karten
 
>> alle Freizeittipps     >> alle Familientipps     >> alle Reisetipps  userwertung:  Stern Stern Stern 

Bavaria Filmstadt

In den Bavria-Filmstudios Filme hautnah erleben

Wer wissen will, wie Film und Fernsehen entstehen, der ist in der Bavaria Filmstadt genau richtig. Denn in der 300.000 qm großen Filmstadt werden seit 1919 Filme gedreht. Heute entsteht hier vieles von dem, was man aus dem Kino oder TV kennt. Darunter Showklassiker wie „Verstehen Sie Spaß?“ und „1,2 oder 3“, Fernsehserien wie „Der Alte“ oder großes Kino wie die Innenaufnahmen von Oliver Stones neuestem Film „Snowden“.

Bavaria Filmstadt Geiselgasteig Mittendrin sein und mitmachen
Während eines 90minütigen Rundganges durch Original- Dekorationen, Kulissenstraßen und Studios und in der Filmentdeckerwelt Bullyversum erlebt man wie Filmprofis arbeiten. Zum Beispiel im aktuellen Film der „Die wilden Kerle“-Reihe „Die Legende lebt“, in der Telenovela „Sturm der Liebe“ oder in den großartigen Erfolgen von Michael Bully Herbig. Einen Auftritt als Filmstar vor laufender Kamera kann man bei den Mitmachattraktionen proben, als Spucky oder Captain Kork in der „(T)Raumschiff Surprise- Periode 1“ Show, als Wettermoderator nach dem Vorbild von Sven Plöger im nachgebauten ARD-Wetterstudio oder im Filmtrickstudio.

Filmreife Specials in der Hauptsaison
Noch näher dran an den Film-Profis ist man bei den Filmstadt Specials, die an ausgewählten Tagen während der gesamten Hauptsaison angeboten werden. Viele Specials sind gratis, darunter Filmtiershows, Stunt- und Filmtrickvorführungen, Stuntworkshops für Kids oder Treffen mit einem Maskenbildnern oder einem Spezialeffekte-Techniker. Alle Specials unter www.filmstadt.de/specials

Hose festhalten, ab geht die wilde Fahrt
Bavaria Filmstadt Geiselgasteig Vergnügen pur ist der Ride im 4 D Erlebnis Kino mit dem neuen Animationsfilm „Wild West Mine Ride“ – eine rasante Verfolgungsjagd durch die Wüste und durch ein verlassenes Bergwerk, bei der ein fieser Bankräuber von einem Sheriff und seinem Pferd gejagt wird. Dazu Kinositze, die sich synchron zur Bildhandlung bewegen, Spezialeffekte, ein toller Sound und ein gestochen scharfes 3 D Bild. Ein zweites, mit Effekten gespicktes 3 D -Abenteuer gibt es im kaiserlichen Lichtspielhaus der Filmentdeckwelt Bullyversum. Bei Bullys „Lissi und die wilde Kaiserfahrt“ rasen die Filmstadt-Gäste auf einem virtuellen Snowboard durch verschneite Landschaften und unterirdische Gänge.

Die Preise und Öffnungszeiten variieren je nach Saison. Die aktuellen Informationen hierzu findet man unter www.filmstadt.de

Die Anfahrt ist per Auto möglich (Parkplätze sind vorhanden) oder aber man nimmt die Trambahn Linie 25 bis Haltestelle 'Bavariafilmplatz' und geht von dort aus ca. 10 Minuten zu Fuß.
Da sich viele Attraktionen unter freiem Himmel befinden empfiehlt sich bedacht gewählte Kleidung sowie bequemes Schuhwerk.

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
stadtplan ]
filmstadt.de ]

<lg / Bilder: Bavaria Filmstadt>


userwertung:  stern stern stern 


bisher hat 1 user eine bewertung zu diesem thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


dabei wurden zuletzt folgende kommentare abgegeben:

 

name:Franzi
kommentar:   Interessant, aber teuer!
bewertung:stern stern stern 
datum:08.04.2011 14:52


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


 April 2017 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
     0102 
13
03040506070809 
14
10111213141516 
15
17181920212223 
16
24252627282930 
17



  Google-Anzeigen