munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
  Stadtplan    Lifestyle   Jobs & Geld   Wohnen   Hotels   Gewinnen   Singles   Messen
 

Wie Unternehmen den  Bekanntheitsgrad steigern können

Gerade für lokale Unternehmen stellt sich täglich die zentrale Frage, wie man möglichst effektiv die Bekanntheit steigern kann und dadurch an neue Kunden gelangen kann. Denn gerade durch den Gewinn von Neukunden ist eine Steigerung des Umsatzes machbar. .

Eigenes regionales Unternehmerwissen aufbauen

Mit Sicherheit kennen Sie die Unternehmen in der eigenen Region. Daher sollten Sie diesen Vorteil nutzen und sich auch mit den Angeboten der Konkurrenz beschäftigen. Denn dadurch haben Sie den großen Vorteil, dass Sie genau wissen, was andere Unternehmen den Kunden anbieten und zu welchen Konditionen. Sicherlich werden Sie zunächst denken, inwiefern dies ein Vorteil sein kann, weil doch jede Firma die Konkurrenz genau im Auge hat. Allerdings ist dies ein Trugschluss, denn sicherlich setzen sich die großen Unternehmen ganz genau mit der Konkurrenz auseinander, aber es ist durchaus überraschend, wie viele kleinere Firmen auf eine solche Konkurrenzanalyse verzichten.

Daher sollten Sie die Chancen, die sich durch eine solche Analyse bieten erst recht nutzen. Zusätzlich ist es wichtig, dass Sie auf die Wünsche der Kunden in Ihrer Region eingehen. Denn letztlich leben Sie als Unternehmer davon, dass Sie genau wissen, was die Kunden erwarten. Zusätzlich ist es auch hilfreich, wenn bekannt ist, dass neue Firmen in die Region kommen wollen. Hier können Sie als zusätzliche Informationsquelle auch die Seiten der IHK nutzen, denn dort finden Sie in der Regel einige zusätzliche Informationen. Ebenso lohnt sich besonders auch für Unternehmen aus dem Raum München mit Sicherheit der Besuch der offiziellen Seiten der Stadt München.

Bekanntheit steigern durch strukturierte Werbemaßnahmen

Auf jeden Fall benötigt man auch geeignete Werbemaßnahmen, um auf die eigene Firma aufmerksam zu machen. Allerdings ist es hier nicht ratsam punktuelle Werbemaßnahmen vorzunehmen. Denn diese Art der Werbung ist in den meisten Fällen wenig durchdacht und bringt aus diesem Grund keinen nachhaltigen Erfolg.

Vielmehr ist es zunächst erforderlich, sich auch rund um das Thema Werbung eine Strategie zu erarbeiten. Dabei muss man zuerst wissen, welches Budget man für den Gesamtbereich der Werbung zur Verfügung stellen kann. Denn danach richten sich ja schließlich zu einem großen Teil die Werbemöglichkeiten. Es ist jedoch durchaus möglich, mit einem kleineren Budget auf die eigene Firma aufmerksam zu machen. Generell ist es auf jeden Fall ratsamer regelmäßige kleinere Werbemaßnahmen durchzuführen, anstatt das vorhandene Budget in eine große Maßnahme zu stecken.

Die Mischung der Maßnahmen bringt den Erfolg

Daher sollten Sie einen Mix aus verschiedenen Maßnahmen kreieren. Hier können Sie auf Zeitungsanzeigen, Werbezettel oder auch Werbung in Internetmedien zurückgreifen. Daneben sollten Sie auch unbedingt den Satz beherzigen, dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten. Aus diesem Grund ist es hilfreich, den Kunden auch öfter mal mit einer Kleinigkeit zu beschenken. Besonders geeignet ist natürlich ein Geschenk, das die Kunden immer wieder an die Firma erinnert. Ein tolles Werbegeschenk kaufen kann man etwa bei der Firma Hach. Dort finden Sie unter anderem folgende Geschenkideen:

- Armbanduhren
- Kalender
- Kugelschreiber
- Tassen
Durch solche Geschenke, die Sie individuell mit dem eigenen Logo und Firmennamen bedrucken können, wird die Bekanntheit des Unternehmens sicherlich gesteigert.


seite weiterempfehlen

© munichx.de -


  Google-Anzeigen