munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Kinoprogramm     neu im Kino     Film-Vorschau     alle Kinos     alle Filme     Filmkritikarchiv
 
 deine bewertung |

Unterwegs mit Mum

Fahrt mit angezogener Handbremse

>> Filminfos      >> Spielplan

Zwei sehr unterschiedliche Menschen, im Inneren eines Autos auf engem Raum zusammengesperrt, verbunden allein durch das gleiche Ziel - dies war schon unzählige Male der Ausgangspunkt für ein gelungenes Road Movie. Da prallen die Lebensentwürfe aufeinander, natürlich auch Geschwätzigkeit und Ruhebedürfnis, und Konflikte aller Art werden in aller Ruhe aufgearbeitet. Regisseurin Anne Fletcher verfährt in ihrer Komödie 'Unterwegs mit Mum' nach diesem bewährten Konzept. Mit Seth Rogen als schluffigen Putzmittel-Vertreter und Barbra Streisand als seiner nervtötenden Mutti erscheint die Besetzung vielversprechend.

Doch Fletcher lässt Mutter und Sohn leider durchgehend mit angezogener Handbremse fahren. Was dem erschütternd harmlosen Filmchen jede Möglichkeit nimmt, bissig oder gar subversiv zu sein. Schon in 'Selbst ist die Braut' mit Sandra Bullock und Ryan Reynolds erwies sich Fletcher als Vertreterin der Süßstoff-getränkten, ideologisch wie dramaturgisch betont konservativen Hollywood-Komödie. Die kommt bekanntlich oftmals biederer und reaktionärer daher als weiland die zu Unrecht so verunglimpften Lustspiele mit Doris Day oder Rock Hudson.

Bei Fletcher sind auch diesmal wieder alle Nebenfiguren von erschlagender Nettigkeit. In jedem steckt ein gutes Herz. Manchmal bedarf es nur eines freundlichen Lächelns, um die böse Welt wieder in eine gute zu verwandeln. Auch wenn das Lächeln gar nicht ernst gemeint ist. In kurzen Schlaglichtern blitzt gelegentlich auf, was die beiden Hauptdarsteller Rogen und Streisand mit etwas mehr Mut zur Anarchie aus dem Film hätten machen können. Gerade bei Seth Rogen weiß man bereits aus Komödien wie 'Beim ersten Mal' oder 'Zack and Miri Make a Porno' , wie pointiert sein Spiel sein kann. In 'Unterwegs mit Mum' sieht man das leider viel zu selten.

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Komödie länge: 96 min Original: The Guilt Trip Darsteller: Barbra Streisand, Seth Rogen, Julene Renee-Preciado, Unterwegs mit Mum Regie: Anne Fletcher, Unterwegs mit Mum Drehuch: Dan Fogelman, Drehjahr: 2013 FSK: oA Starttermin: 18.04.2013 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Unterwegs mit Mum im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen