munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Kinoprogramm     neu im Kino     Film-Vorschau     alle Kinos     alle Filme     Filmkritikarchiv
 
 deine bewertung |

The Call

Leg nicht auf!

>> Filminfos      >> Spielplan

Wenn das Telefon klingelt, weiß Jordan Turner (Halle Berry) nie, was sie erwartet. Mit vielen Kollegen sitzt sie in der Notrufzentrale von Los Angeles. Ist es eine Frau, die von ihrem Mann verprügelt wird, Anwohner, denen eine Party zu laut wird, ein Einbruch oder ein Kätzchen auf dem Baum? Dann ist es Jordans Aufgabe, den passenden Polizei-, Feuerwehr- oder Notarzt-Trupp an die entsprechende Stelle zu schicken. Als sie Ohrenzeugin eines Mordes an einer jungen Frau wird, gibt sie sich selbst die Schuld. Bis sie ein paar Monate später wieder von einem Mädchen angerufen wird, die soeben von einem Mann entführt wurde und nun im Kofferraum seines Autos liegt. Jordan setzt alle Hebel in Bewegung, das Leben der jungen Frau zu retten.

Wer anspruchsvolle Thriller mag, die zum Mitdenken animieren, ist mit 'The Call' nicht gut beraten. Regisseur Brad Anderson brennt ein wahres Feuerwerk der schnellen Schnitte und effekthascherischen Szenen ab und überrollt den Zuschauer mit seiner perfekt geölten Spannungsmaschinerie. Wer sich dagegen einfach nur zurücklehnen möchte und einen gut gemachten, solide gespielten Krimi ansehen will, der wird den Abend genießen können. Mit geschickt gesetzten Parallelmontagen zwischen Telefonzentrale und Kofferraum dreht Anderson die Spannungsschraube nach allen Regeln der Kunst immer weiter an. Bis zum bitteren Ende. Denn der Showdown schielt deutlich auf Vorbilder wie 'Schweigen der Lämmer', strotzt aber nur so vor nervtötenden Logiklöchern.

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Thriller länge: 95 min Original: The Call Darsteller: Halle Berry, Abigail Breslin, Morris Chestnut, The Call - Leg nicht auf Regie: Brad Anderson, The Call - Leg nicht auf Drehuch: Richard D'Ovidio, Drehjahr: 2013 FSK: 16 Starttermin: 11.07.2013 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ The Call - Leg nicht auf im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen