munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Promised Land

Fracking für Anfänger

>> Filminfos      >> Spielplan

Steve Butler (Matt Damon), Vertreter des großen amerikanischen Energiekonzerns 'Global', ist mal wieder auf Tour. Der erfolgreichste Angestellte seiner Firma wird immer dort eingesetzt, wo es mehr Überredungskraft und Fingerspitzengefühl benötigt, um den Bauern ihr Land abzuschwatzen. In einer Kleinstadt in Pennsylvania soll Steve mit Kollegin Sue (Frances McDormand) die Einwohner dazu bringen, ihre Erdgas-Förderrechte an 'Global' zu verkaufen. Die Firma will dort - wie überall in der Nachbarschaft - mit der umstrittenen Methode des 'Fracking' arbeiten. Doch diesmal ist der Widerstand in der Bevölkerung groß. Die Farmer haben schon von den massiven Nachteilen gehört und solidarisieren sich. Ein Umweltaktivist sorgt zusätzlich für Gegenwind.

'Promised Land' illustriert die Alternativen zwischen der üppigen finanziellen Entlohnung und einem nachhaltigen, ökologisch korrekten Handeln wie aus dem Heimat-und Sachkunde-Buch für Drittklässler. Das ist zwar anfangs wirklich nötig, denn die wenigsten Zuschauer werden mit den Verfahrensmethoden der hydraulischen Fragmentierung, kurz 'Fracking', vertraut sein. Doch leider hält sich der oberlehrerhafte Grundton in jeder Szene. Daran kann auch die Figur der schnoddrig-abgeklärten Sue, die Frances McDormand so großartig spielt, leider nichts ändern.
Mit früheren Spielfilmen von Gus Van Sant hat dieser gut gemeinte aber argumentativ allzu schlichte Kampf eines David gegen den bösen Megakonzern-Goliath kaum etwas zu tun. In ein paar Einstellungen oder den Zeitraffer-Aufnahmen erkennt man noch die Handschrift des Regisseurs, der erst spät zu dem Projekt stieß und anscheinend inmitten all der hehren Dialoge für das gute Gewissen keinen Platz oder keine Zeit mehr für etwas originelle Eigenwilligkeit hatte. Schade.

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Drama länge: 106 min Original: Promised Land Darsteller: Matt Damon, Benjamin Sheeler, Terry Kinney, Promised Land (2013) Regie: Gus Van Sant, Promised Land (2013) Drehuch: John Krasinski, Matt Damon, Drehjahr: 2012 FSK: Starttermin: 20.06.2013 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Promised Land (2013) im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen