munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Kinoprogramm     neu im Kino     Film-Vorschau     alle Kinos     alle Filme     Filmkritikarchiv
 
 deine bewertung |

Non-Stop

Hochspannungsthriller

>> Trailer     >> Bilder     >> Filminfos      >> Spielplan

Non-Stop - Filmbilder Eine bestimmte Anzahl Menschen, eingeschlossen in einem Raum, und einer von ihnen ist ein Mörder - das funktioniert immer. Ganz im Stile klassischer Agatha-Christie-Plots hat der spanische Regisseur Jaume Collet-Serra ('Orphan - Das Waisenkind') seinen Hochspannungsthriller 'Non-Stop' angelegt. Hoch über den Wolken, während eines Transatlantikfluges von New York nach London erweist sich einer der Passagiere als erbarmungsloser Killer. Und ausgerechnet der versoffene Air-Marshall Bill Marks (Liam Neeson) soll es richten. Das gelingt ihm natürlich am Ende, allerdings deutlich anders und mit wesentlich überraschenderen Wendungen, als man es anfangs für möglich halten wollte.
Für Collet-Serra und Neeson ist 'Non-Stop' nach 'Unkown Identity' bereits die zweite Zusammenarbeit, und auch diesmal bieten die zwei zwar eine typische, aber extrem gut geölte Hollywood-Actionfilm-Dramaturgie. Schweiß und Blut und Faustkämpfe gibt es reichlich. 'Non-Stop' ist mätzchenfreies, schnörkelloses Genre-Kino mit einer exzellenten Kameraarbeit. Das Drehbuch ist clever konstruiert, besticht durch immer neue Twists und intelligente Seitenhiebe auf die seit dem 11.September 2001 grassierende Paranoia, nicht nur in den Vereinigten Staaten. Denn der erste Verdächtige ist selbstverständlich der einzige offensichtliche Muslim an Bord.
Liam Neeson hat sich seit einigen Jahren vom etablierten Charakterdarsteller zum Actionstar gewandelt. Mit seinem differenzierten Spiel verleiht er mittlerweile auch den abgedroschensten Genrestücken wie '96 Hours - Taken 2' noch eine ungeahnte Tiefenschärfe. Sein Bill Marks ist nicht nur ein abgewirtschafteter Ex-Polizist, der den Tod der Tochter und die Trennung von seiner Frau nicht verkraftet hat. Sondern ein durch seinen Beruf längst zum Psychowrack mutierter Kämpfer, der einige Zeit braucht, ehe er die wahren Zusammenhänge hinter dieser perfiden Erpressung durchschaut.



Bilder zum Film:

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Action, Thriller länge: 106 min Original: Non-Stop Darsteller: Liam Neeson, Julianne Moore, Michelle Dockery, Non-Stop Regie: Jaume Collet-Serra, Non-Stop Drehuch: John Richardson, Christopher Roach, Drehjahr: 2013 FSK: 12 Starttermin: 13.03.2014 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Non-Stop im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen