munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Nachts im Museum 3

Das geheimnisvolle Grabmal

>> Filminfos      >> Spielplan

In 'Nachts im Museum' erlebte der Nachtwächter Larry Daley (Ben Stiller) 2006, dass die Exponate des New Yorker Naturkundemuseums nach Sonnenuntergang zum Leben erwachen. Der rundherum witzigen Komödie mit jeder Menge Gags und Spezialeffekten folgte drei Jahre später eine nicht mehr ganz so gelungene Fortsetzung. Die spielte aber ebenfalls noch genügend Geld ein, dass Regisseur Shawn Levy jetzt noch einen dritten Film draufsetzte: 'Nachts im Museum 3: Das geheimnisvolle Grabmal'. Da die ursprünglich originelle Idee der belebten Wachsfiguren, Mumien, ausgestopften Löwen und Dinosaurier längst abgearbeitet war, inszenierte Levy den dritten Teil so, wie man eben ein Sequel arrangiert, dem die wirklich zündenden Ideen fehlen: Es werden noch mehr Spezialeffekte, Actionszenen, Figuren und noch viel mehr Tempo aufgefahren.

Larry, mittlerweile vom Nachtwächter zum PR-Berater des Museums aufgestiegen, gerät bei einer pompösen Party im Museum in größte Schwierigkeiten und sein Chef (Ricky Gervais) wird gefeuert, da die Ausstellungsstücke allesamt verrückt spielten. Schuld daran ist die geheimnisvolle Tafel von Akmenrah, die den Figuren Magie verleiht. In der Hoffnung auf eine Lösung des Rätsels machen sich Larry und sein Sohn auf den Weg nach London ins British Museum. Denn dort steht der ursprüngliche Besitzer des Akmenrah, Pharao Merenkahre (Ben Kingsley), in einer Glasvitrine. Die Geschichte ist nicht umwerfend neu. Die Dialoge und Pointen sind aber so gut, dass man sich trotz des ständigen Eindrucks eines Déja-Vus bestens unterhalten fühlt..

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Abenteuer, Familienfilm, Komödie länge: 99 min Original: Night at the Museum: Secret of the Tomb Darsteller: Robin Williams, Dan Stevens, Ben Stiller, Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal Regie: Shawn Levy, Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal Drehuch: Robert Ben Garant, Drehjahr: 2014 FSK: 6 Starttermin: 18.12.2014 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen