munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Kinoprogramm     neu im Kino     Film-Vorschau     alle Kinos     alle Filme     Filmkritikarchiv
 
 userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

Les Misérables

Do you hear the people sing?

>> Filminfos      >> Spielplan

Der Roman 'Die Elenden' von Victor Hugo aus dem Jahr 1862 ist ein Klassiker der französischen Literatur. Und auch weil die Geschichte sich dafür so gut eignet wurde Sie alle paar Jahre irgendwo auf der Welt verfilmt. Ein echter Durchbruch aber war dann aber das Musical schon in seiner französischen Erstversion aus dem Jahr 1980 zum dem Claude Michel-Schönberg die Musik komponierte und Alain-Boubil und Jean-Marc Natel die Texte schrieben. Da es mit Abstand zu den beliebtesten und meistaufgeführten Musicals gehört, kam der Gedanke einer Verfilmung schon in den 90er Jahren auf. Doch es sollte noch ganze 20 Jahre dauern bis nun die Leinwandadaption in den Kinos zu sehen ist.

Unter der Regie von Oscarpreisträger Tom Hopper ('The Kings Speech') entstand ein aufwendiges Epos, das die Zuschauer emotional elektrisiert. Wuchtig und packend setzt er die düsteren Schauplätze in Szene: Das Straflager, die Fabrik Valjeans (Hugh Jackman), die Straßen von Paris - man sieht der Verfilmung an, das hier geklotzt und nicht gekleckert wurde. Für noch mehr Authenzität sorgt der Umstand, das die Schauspieler die Szenen live einsingen mussten. So wird zwar stimmlich nicht immer das höchste Niveau erreicht, aber der Zuschauer findet sich schon nach wenigen Minuten in den Film ein und die Gesangszenen wirken keinesfalls gekünstelt. Hugh Jackman als Valljean, Russell Crowe als Javert, Anne Hathaway als Fantine, Amanda Seyfried als erwachsene Cosette und Eddie Redmayne als Marius machen diesen den schweren Job meisterlich, vielleicht aber etwas zu 'britisch'. Schnelle Schnitte und actionreiche Shots sorgen dafür, das sich die Verfilmung von 'Les Mies' deutlich von einer statischen Bühnenaufführung unterscheidet. So können Kenner das Musical ganz neu erleben und Neulingen wird es in guter Erinnerung bleiben.

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Drama, Musical länge: 158 min Original: Les Misérables Darsteller: Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Les Miserables (2012) Regie: Tom Hooper, Les Miserables (2012) Drehuch: William Nicholson, Drehjahr: 2012 FSK: 12 Starttermin: 21.02.2013 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Les Miserables (2012) im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film


userwertung:  stern stern stern stern stern 


bisher hat 1 user eine bewertung zu diesem thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


dabei wurden zuletzt folgende kommentare abgegeben:

 

name:Michael
kommentar:   Einfach umwerfend!
bewertung:stern stern stern stern stern 
datum:20.03.2013 20:34


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen