munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv
 deine bewertung |

Ella und das große Rennen

Die schlagfertige Schülerin aus Finnland

>> Filminfos      >> Spielplan

Die 'Ella'-Bücher des finnischen Kinderbuchautors Timo Parvela sind auch in Deutschland mittlerweile sehr erfolgreich. In den besten Momenten erinnern die munteren Geschichten an eine Mischung aus 'Der kleine Nick' und 'Pippi Langstrumpf'. Nicht nur, weil sie konsequent aus der Sicht des Kindes erzählt werden, sondern auch des anarchischen Potentials wegen. Eine Verfilmung der Reihe rund um die schlagfertige Schülerin, ihre frechen Mitschüler und die leicht durchgeknallten Lehrer war daher nur noch eine Frage der Zeit. Überraschenderweise beginnen die Adaptionen - denn bei einer wird es sicherlich nicht bleiben - aber nicht mit dem ersten Band. 'Ella und das große Rennen' ist bereits das achte Buch der Reihe.

Die Charaktere der Kinder und Erwachsenen werden schnell und präzise eingeführt, und die Dialoge des Drehbuchs fangen den Charme und Sprachwitz der originellen Vorlagen geschickt ein. Taneli Mustonen fährt in 'Ella und das große Rennen' alles auf, was ein Spielfilm für die Zielgruppe der Sechs- bis Zehnjährigen so bieten muss: Ordentlich Spannung und Nervenkitzel, Action, Slapstick, jede Menge Sprüche, Schnauzbärte und Fleischbällchen. Wie in vielen anderen Kinderfilmen dreht sich auch bei Mustonen alles um den Zusammenhalt, wenn es darum geht, ein großes Ziel zu erreichen. In diesem Fall gilt es, die alte, zum Abriss freigegebene Dorfschule von Ella und ihren Freunden zu retten. Das Gebäude soll weichen, um einer Rennstrecke für Formel-Eins-Trainingsläufe Platz zu machen. Aber nicht mit Ella! Ein nächster Teil dieser finnischen Fassung der 'kleinen Strolche' ist bereits in Arbeit.

<uf>

Diese Filmkritik weiterempfehlen ]

genre: Familienfilm, Komödie länge: 81 min Original: Ella ja Kaverite Darsteller: Pamela Tola, Ville Virtanen, Eero Milonoff, Ella und das große Rennen Regie: Taneli Mustonen, Ella und das große Rennen Drehuch: Taneli Mustonen, Aleksi Hyvärinen, Drehjahr: 2012 FSK: oA Starttermin: 26.12.2013 Offizielle Website ]

wo läuft der film in münchen? [ Ella und das große Rennen im kinoprogramm ]

Bei amazon.de gibt's [ Soundtrack und Buch ] zum Film




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 




  Google-Anzeigen