munichx.de - Stadtmagazin für München







   Kinoprogramm     Neu im Kino      Filmvorschau      alle Kinos      alle Filme      Filmarchiv

VR POP UP KINO - Pinakothek der Moderne - München

>> Programm Pinakothek der Moderne     >> mehr Kino    

Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Termin: Do 09.05.19 bis So 19.05.19

VR POP UP KINODas DOK.fest München 2019 lädt in das VR POP UP KINO im Space-Age Kunststoffhaus Futuro bei der Pinakothek der Moderne ein (9. bis 19. Mai, Eintritt frei).

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Kooperation zwischen Québec und Bayern werden hier sieben aktuelle dokumentarische VR / 360° Experiences aus Québec und Bayern gezeigt. Die Gäste gehen mit NASA-Astronauten auf Weltraum-Mission, fahren mit dem Motorrad von Ho Chi Minh City nach Bangkok, tauchen ein in die Welt einer bipolaren jungen Frau oder schweben durch das Münchner Nationaltheater.

Die Projekte


SPACE EXPLORERS: A NEW DAWN
(Kanada 2018 / Buch und Regie: Félix Lajeunesse und Paul Raphaël, Produktion: Felix & Paul Studios / 20 Min.) Das Leben von NASA-Astronaut.innen aus nächster Nähe: Sie stellen sich Herausforderungen und bringen Opfer, beim Training und auf Weltraum-Mission. Wir fliegen mit ihnen ins All, erforschen das Universum und entdecken die neuesten Fortschritte und Pläne der Raumfahrt.

MANIC VR
(Kanada 2018 / Regie: Kalina Bertin, Produktion: Sandra Rodriguez, EyeSteelFilm_Creative Reality, Dpt. / 15 Min.) Erkunden Sie die übersprudelnde und chaotische Fantasie einer bipolaren jungen Frau. Wir begeben uns auf eine Reise, um die Spirale von Manie, Psychose und Depression zu verstehen.

ROXHAM
(Kanada 2018 / Kreation: Michel Huneault, in Zusammenarbeit mit Maude Thibodeau und Chantal Dumas, Produktion: NFB, in Kooperation mit Le Devoir, Phi und Dpt. / 15 Min.) Der Fotograf Michel Huneault zeigt Ihnen Roxham Road: Die einst ruhige, wenig frequentierte Straße ist zum Ort mit den meisten Grenzübertritten pro Jahr von Asylbewerbern geworden, die aus den USA nach Kanada migrieren. Basierend auf 32 wahren Geschichten. Michel Huneault ist beim Pressetermin anwesend.

TRAVELING WHILE BLACK
(USA, Kanada 2018 / Regie: Roger Ross Williams, in Zusammenarbeit mit Félix Lajeunesse und Paul Raphaël, Ko-Regie: Ayesha Naradajah, Produktion: Ayesha Naradajah, Johan Robinson und Felix & Paul Studios / 21 Min.) TRAVELING WHILE BLACK ist eine filmische VR-Erfahrung, die die Betrachter.innen in die lange Geschichte der Bewegungseinschränkung für schwarze Amerikaner.innen eintauchen lässt. Besuchen Sie die historische Ben's Chili Bowl und schließen Sie sich den Gästen an, während sie ihre Erfahrungen teilen und reflektieren.

CROSSING BORDERS
(Deutschland 2019 / Regie: Emil Spiewok, Produktion: Caroline Muhl, Filmcrew Media GmbH, Vtopia360 / 20 bis 40 Min.)
Das dokumentarische Roadmovie CROSSING BORDERS führt entlang einer der landschaftlich schönsten Motorradstrecken Südostasiens. Auf dem Weg von Ho Chi Minh City nach Bangkok durchqueren wir auch Länder, die von Kriegen und politischen Unruhen erschüttert werden. Lokale Perspektiven, Probleme und Träume der Menschen stehen im Mittelpunkt dieser VR Experience.

FAT CAP
(Deutschland 2018 / Regie und Produktion: Christian Felder / 7 Min.)
Der Mini-Dokumentarfilm FAT CAP erzählt von den Künstler.innen des „Scale“ Festivals. Graffiti Artist Daniel Man hat für dieses Projekt die internationalen Größen der Mural Art Szene nach München geholt. Christian Felder ist beim Pressetermin anwesend.

V-ARIA
(Deutschland 2018 / Regie: Daniel Moshel, Produktion: Bayerische Staatsoper / 5 Min.)
Mit V-ARIA kann man in die schillernde, überwältigende Welt der Oper eintauchen. Auf einem roten Samtstuhl aus dem Münchner Nationaltheater reisen Sie durch das Opernhaus, treffen Musiker.innen, Tänzer.innen und große Sänger.innen.

Öffnungszeiten des VR POP UP KINO

Das VR Pop Up Kino ist geöffnet vom 9. bis 19. Mai. Space-Age Kunststoffhaus Futuro, Die Neue Sammlung, Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40
Montag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 20 Uhr, am Donnerstag, 9. Mai für Besucher.innen erst ab 15 Uhr
Eintritt frei


dokfest-muenchen.de ] 



Adresse:

Pinakothek der Moderne
Barerstr. 40
80333 München

>> Stadtplan
>> MVV Verbindung

tel: 089 / 23805360
fax: 089 / 23805312
www.pinakothek-der-moderne.de ]
info@pinakothek.de  ]

>> Übersicht Pinakothek der Moderne
>> mehr Kino

>> [ dokfest-muenchen.de ] 

Stadtplan Pinakothek der Moderne München     




  Kino- & Filmsuche  
 
Originalfassung - OmU ] [ Kinderfilme ]
Liebesfilme ] [ Komödien ] [ Actionfilme ] [ Thriller & Krimis ] [ Musikfilme ]
Drama & Filmkunst ] [ Horrorfilme ]
 


seite weiterempfehlen

© munichx.de - VR POP UP KINO - Pinakothek der Moderne - München

Impressum

Datenschutzerklärung

Hier klicken um die Seite ohne Google Analytics zu nutzen


 Mai 2019 
Veranstaltungskalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
  0102030405 
18
06070809101112 
19
13141516171819 
20
20212223242526 
21
2728293031   
22



  Google-Anzeigen  




  Veranstaltungsübersicht  

Die Woche
 - heute
 - morgen
 - Samstag
 - Sonntag
 - Montag
 - Dienstag
 - Mittwoch

Die Veranstaltungen
 - Partys & Events
 - Konzerte, Festivals & Tickets
 - Kabarett & Comedy
 - Theater & Spielplan
 - Klassik, Oper & Karten
 - Musicals
 - Austellungen & Kunst
 - Sport & Freizeit
 - Messen & Kongresse
 - Kino & Film
 - Gastro & Kulinarisches
 - Shopping & Geschäfte
 - Kinder & Familie
 - ab 16
 - Bälle
 - Fasching
 - Urlaub und Reisen
 - Anpacken