munichx.de - Stadtmagazin für München







   Sport-Events      Kinder & Familie      Reisen      FC Bayern Karten

Night of the Jumps 2017 - Olympiahalle - München

>> Programm Olympiahalle     >> mehr Freizeit    

Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Termin: Sa 22.04.17

Night of the Jumps 2017Am 22. April 2017 fliegen die Extremsportler der härtesten Freestyle Motocross Serie der Welt auf ihren 2- bzw. 4-Takt Motocross-Maschinen wieder durch die Olympiahalle in München.

12 der weltbesten FMX Athleten kämpfen um wichtige Punkte der offiziellen Freestyle Motocross Europameisterschaft.

Seit fünf Jahren ist die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt Nährstoff für Adrenalinjunkies und Motorsport-Fans in der bayerischen Landeshauptstadt. Ein Tag voller Extremsport mit den besten Freestyle Motocross Sportlern der Welt.


 ab 19:00


Adresse:

Olympiahalle
Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München

>> Stadtplan
>> MVV Verbindung

tel: 089 / 30672424
fax: 089 / 30672222
www.olympiapark-muenchen.de ]
info@olympiapark-muenchen.de ]

>> Übersicht Olympiahalle
>> mehr Freizeit


Stadtplan Olympiahalle München     




 Dezember 2017 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
    010203 
48
04050607080910 
49
11121314151617 
50
18192021222324 
51
25262728293031 
52

seite weiterempfehlen

© munichx.de - Night of the Jumps 2017 - Olympiahalle - München


 Dezember 2017 
Freizeitkalender für München
MoDiMiDoFrSaSo KW
    010203 
48
04050607080910 
49
11121314151617 
50
18192021222324 
51
25262728293031 
52



  Google-Anzeigen  




  Veranstaltungsübersicht  

Die Woche
 - heute
 - morgen
 - Freitag
 - Samstag
 - Sonntag
 - Montag
 - Dienstag

Die Veranstaltungen
 - Partys & Events
 - Konzerte, Festivals & Tickets
 - Kabarett & Comedy
 - Theater & Spielplan
 - Klassik, Oper & Karten
 - Musicals
 - Austellungen & Kunst
 - Sport & Freizeit
 - Messen & Kongresse
 - Kino & Film
 - Gastro & Kulinarisches
 - Shopping & Geschäfte
 - Kinder & Familie
 - ab 16
 - Bälle
 - Fasching
 - Urlaub und Reisen
 - Anpacken