munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Restaurant-Suche     Sys-Cos edle Restaurants      E-Berts coole Restaurants     Gastronomie Events     Archiv
 
>> alle Restaurantkritiken       >> Restaurantsuche  userwertung:  Stern Stern 

Tegernseer Tal

Bräustüberl in München

munichx-kritik:

Tegernseer Tal, Restaurant, München Schon seit 1987 ist Constantin Wahl eine feste große im Münchner Nachtleben. Viele Partys hat er am Anfang geschmissen und ist dann mit Projekten wie dem Wies'n World im Kunstpark, dem Pacha, dem Max & Moritz, dem Jack Rabbit und nicht zuletzt mit der umstrittenen Umwandlung des traditionsreichen Filmcasinos in eine Eventlocation zu ein der zentralen Personen im Münchner Nachtleben geworden, anstatt erfolgreicher Anwalt - was eigentlich vorgesehen war. Doch wenn man Ihn so sieht, wirkt er eigentlich so gar nicht szenig und hip. Eher bayerische gemütlich. Und auch das Bekenntnis zur CSU-Mitgliedschaft passt nicht unbedingt zum coolen Clubbetreiber. Vor diesem Hintergrund wundert es wenig, dass er 2013 in ein anderes Gastronomiegenre eingestiegen ist: Die Münchner-Wirtshaus-Gastronomie. Und da Constantin Wahl etwas richtig anpackt, wenn er etwas macht, hat er sich eine Top-Adresse im Tal ausgesucht. In dem Haus mit der Nummer 8 war zuvor zwischen McDonalds und Burger King ein Maredo-Steak-House eingeklemmt. Doch von 1433 bis mitte der 50er Jahre war hier eine echte Traditionsgaststätte zu Hause. Daran wird nun mit dem 'Tegernseer Tal' auf moderne Art angeknüpft.

Tegernseer Tal, Restaurant, München Das Konzept bedient gleich zwei Ursehnsüchte der Münchner: Die Liebe zum schönen Tegernsee nebst Alpenvorland und der Wunsch nach heimatlichen Produkten aus der Region. So gibt es nun eine Art Mini-Bräustüberl oder Tegernseer Botschaft mitten in München - mit uriger Atmosphäre und gutem Tegernseer Bier (bzw. Weißbier von Hopf aus Miesbach). Doch trotzdem ist das ein Lokal des 21. Jahrhunderts. Nach siebenmonatiger Kernsanierung entstand ein minimalistisch-uriges Wirtshaus mit einem 100 Jahre alten Oberlicht und eisernen Lampen und ehrlichem Mobiliar, das trotz aller Klarheit voller netter Details steckt. Auf der Speisekarte von Koch Rainer Unglaub und dem Berater Peter Kinner (Vinorant im Alten Hof) findet man erwartungsgemäß defige, bayerische Küche, aber eben auch viele Besonderheiten wie Bison- oder Gemüsepflanzerl, Tegernseer Bierobatzda, verschieden Kartoffelsalate z.B. mit Endivien oder Ruccola, Kuheuterschnitzel und Fische und Milchprodukte aus der Tegernseer Region. Das ist bewusst nicht nur für Touristen sondern auch für Münchner eine Abwechslung.

Tegernseer Tal tel: 089 / 222626 Adresse: Tal 8  80331 München - Altsadt tegernseer-tal8.com ] stadtplan ] mvv ] So-Mi: 9.30-1 Uhr (Küche bis 0 Uhr), Do-Sa: 9.30-3 Uhr (Küche bis 2 Uhr) Bier 3.50 parkplatzfaktor: schlecht sitzplatzfaktor gut singlefaktor mäßig <pg>

Schön, dass es den Tegernsee jetzt auch in München gibt! Und das Wirthaus beitet auch wirklich einiges Neues.

sys-co sagt:
e-bert sagt:

Es gibt sicher urigere Wirtshäuser in München, aber nett ist es trotzdem geworden - nicht nur für Touristen.


userwertung:  stern stern 


bisher haben 2 user eine bewertung zu diesem thema abgeben.

eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]


dabei wurden zuletzt folgende kommentare abgegeben:

 

name:Charlotte Cavazza
kommentar:   gebuertig in FFB wohne ich seit 20 Jahren am Gardasee u. komme ca. 3x im Jahr nach Muenchen. In der Regel haben wir unser festes Restaurant in der Innenstadt, aber diesmal haben wir am Faerbergraben zufaellig einen guten Bekannten getroffen, der uns das Tegernseer empfahl. Also haben wirs probiert. Die Kaesespaetzle waren etwas zu breiig, aber geschmacklich ok, auch der Schweinebraten war gut, das Wammerl allerdings nicht gut durchgebraten. Der Gipfel war jedoch der Espresso zum Abschluss. € 2,90 fuer max. 1cm Espresso. Auf meine Reklamation hin wurde mir gesagt, man sei in der Muenchner Innenstadt und die Maschine portioniere so, da sei nichts zu machen. Liebe Leute, bei uns am Gardasee sind auch viele Touristen, aber sie bekommen fuer max. € 1,--/1,20 mindestens doppelt so viel Espresso und fuer € 1,80/2,00 gibts sogar noch einen Grappa rein. Ich denke dann lieber 2x auf den Portionsknopf druecken. Dieser Preis haelt mich vor einer Weiterempfehlung bei meinen vielen Freunden, die das Zentrum Muenchens besuchen, mit Sicherheit ab.
bewertung:stern stern stern 
datum:25.01.2015 00:57

 

name:M.Blobner
kommentar:   Das Bier ist gewohnt gut, fällt aber leider schon VOR dem 1. Schluck zusammen. Die div. Fleischpflanzerln könnte man problemlos als Wurfgeschosse verwenden, so hart sind die Teile. Ausserdem von der Form keine Pflanzerl sonder Klopse. Nach 4 Besuchen mit unterschiedlichen Gästen, aber einheitlich negativer Meinung, fahren wir lieber wieder ins Original am Tegernsee.
bewertung:stern 
datum:03.09.2014 19:49


eigene Bewertung abgeben ] [ alle Bewertungen anzeigen ]

seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Restaurantsuche  
Milbertshofen Moosach Allach-Untermenzing Pasing-Obermenzing Neuhausen-Nymphenburg Schwanthalerhöhe-Laim Sendling-Westpark Hadern Obersendling-Thalkirchen-Solln Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Altstadt-Lehel Schwabing-Maxvorstadt Freimann Giesing-Harlaching Au-Haidhausen Berg am Laim Bogenhausen Riem-Trudering Ramersdorf-Perlach
München - Stadtteile
 





  Google-Anzeigen  






  Kategorien und Stadtteile  

alle Kategorien

Amerikanisch - Asiatisch - Bayerisch / Bürgerlich - Chinesisch - Edel / Gourmet - Fisch / Seafood - Französisch - Frühstück / Brunch - Griechisch - Indisch - International - Italienisch - Japanisch / Sushi - Mediterran - Nachtlokal - Orientalisch - Portugisisch - Raucherlokal - Schöne Terrasse - sonstiges - Spanisch - Tex-Mex - Thailändisch - Türkisch - Vegetarisch / Bio - Vietnamesisch -

alle Stadtteile

Allach-Untermenzing - Altstadt-Lehel - Au-Haidhausen - Ausflugsgaststätten - Berg am Laim - Bogenhausen - Freimann - Giesing-Harlaching - Hadern - Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt - Milbertshofen - Moosach - Neuhausen-Nymphenburg - Obersendling-Thalkirchen-Solln - Pasing-Obermenzing - Ramersdorf-Perlach - Riem-Trudering - Schwabing-Maxvorstadt - Schwanthalerhöhe-Laim - Sendling-Westpark -