munichx.de - Stadtmagazin für München







   Restaurant-Suche     Sys-Cos edle Restaurants      E-Berts coole Restaurants      Gastronomie Events      Archiv
>> alle Restaurantkritiken       >> Restaurantsuche  userwertung:  Stern Stern Stern Stern Stern 

Tantris

Suche nach Vollkommenheit

Tantris, Restaurant, München

munichx-kritik:

Tantris, Restaurant, München Über 40 Jahre ist es nun schon her als sich der Bauunternehmer Fritz Eichbauer einen Traum erfüllte. Nach dem er in auf seinen vielen Reisen überall auf der Welt hochklassige Restaurants kennenlernte, ärgerte es ihn, dass es in seiner Heimatstadt München nichts Vergleichbares gab. So ließ er 1971 kurzerhand in Schwabing von Justus Dahinden ein passendes Haus im Stile der Zeit errichten, für das Eckart Witzigmann als Küchenchef gewonnen werden konnte, der damals noch ein unbekannter Koch aus Österreich war. Schon 1974 erkochte der den zweiten Michelin-Stern, womit das Tantris zu den besten Adressen in Deutschland aufstieg. Doch 1979 verließ Witzigmann das Tantris, um mit seinem legendären 'Aubergine' (in dessen Räumen sich heute der Club [ Call me Drella ] befindet) schon nach einem Jahr als erstes Restaurant in Deutschland mit drei Sternen ausgezeichnet zu werden. Doch auch Heinz Winkler, der daraufhin die Küche des Tantris übernahm, konnte 1981 den dritten Stern erobern und daraufhin zehn Jahre halten! Seit Winkler sich 1991 mit seinem Gourmettempel in Aschau niedergelassen hat, ist bis heute Hans Haas der Küchenchef, der schon bei Witzigmann im Aubergine gelernt hat. Beständig hält er die Küche auf hohem 2-Sterne-Niveau, die einige auch für die beste Deutschland halten.

Tantris, Restaurant, München Tantris bedeutet im Balinesischen so viel wie 'Suche nach Vollkommenheit' und die ist bis heute das Motto dieses Gourmet-Restuarnts. Wobei man ihr in vieler Hinsicht sehr Nahe kommt. Das edle und unverfälschte 70er-Jahre Ambiente war seiner Zeit hochmodern. Heute ist es mehr als das: Es ist eine Zeitreise in eine exotische Welt, die die Gäste stilvoll und genussreich abtauchen lässt. So sorgt noch heute das Ambiente in 'Hummerrot' und 'Trüffelschwarz' für warme Behaglichkeit, die der durchweg perfekte Service unter der Leitung von Rakhshan Zhouleh dezent unterstreicht.
Die vielgerühmte Küche des Hans Haas wird selbstverständlich auch hohen Ansprüchen gerecht. Die Gerichte sind alle erstklassig und nur aus besten Zutaten zubereitet. So wird hier jeder Gang zu einem ausgewogenen Geschmackserlebnis, an das man sich lange erinnern wird. Doch extreme kulinarische Feuerwerke und exotische Kombinationen sind nicht der Stil von Haas. Er perfektioniert und kultiviert lieber Bekanntes.
Doch erst die passenden Weine machen diese hohe Kunst zum vollendeten Genuss. Zwanzig Jahre sorgte Sommelière-Legende Paula Bosch für die passende Auswahl. Nachdem Sie 2011 eigene Wege eingeschlagen hat, setzte man im Tantris in der Sommellerie auf ein neues Konzept: Drei junge Sommeliers - Stefan Peter, Justin Leone und ein Commis Sommelier - bilden nun ein Team, das sich natürlich bestens in der stetig wachsenden Welt der Weine und Spirituosen auskennt. Der Weinkeller des Tantris birgt unter seinen zehntausenden Flaschen auch viele Schätze, die zu passenden Anlass gehoben werden wollen.

Selbstverständlich ist all das auch im Tantris nicht umsonst zu haben. Pro Person sollte man für ein Abendessen ohne Weine rund 140.- Euro einplanen. Doch mit Sicherheit bleibt ein solcher Abend in Erinnerung. Mit seiner edlen Gartenterrasse und den vielen einzelnen Räumen auch für Feste und Bankette bietet das Tantris für alle Anlässe vielfältige Möglichkeiten.

Tantris tel: 089 / 361959-0 Adresse: Johann-Fichte-Straße 7  80805 München - Schwabing tantris.de ] stadtplan ] mvv ] Di-Sa: 12-15 Uhr / 18.30-1 Uhr Bier Euro 4.00 / besser Wein tinken! parkplatzfaktor: sehr gut sitzplatzfaktor gut singlefaktor gut <pg>

Großartig, ein perfekter Genuss! Nur hätte ich in dem außergwöhlichen Ambiente eine etwas mutigere Küche erwartet.

sys-co sagt:
e-bert sagt:

Wow! Das Essen ist Klasse keine Frage, aber eben auch sehr teuer! Aber die Einrichtung ist das eigentliche Highlight für mich gewesen!




  Restaurantsuche  
Milbertshofen Moosach Allach-Untermenzing Pasing-Obermenzing Neuhausen-Nymphenburg Schwanthalerhöhe-Laim Sendling-Westpark Hadern Obersendling-Thalkirchen-Solln Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Altstadt-Lehel Schwabing-Maxvorstadt Freimann Giesing-Harlaching Au-Haidhausen Berg am Laim Bogenhausen Riem-Trudering Ramersdorf-Perlach
München - Stadtteile
 



seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Restaurantsuche  
Milbertshofen Moosach Allach-Untermenzing Pasing-Obermenzing Neuhausen-Nymphenburg Schwanthalerhöhe-Laim Sendling-Westpark Hadern Obersendling-Thalkirchen-Solln Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Altstadt-Lehel Schwabing-Maxvorstadt Freimann Giesing-Harlaching Au-Haidhausen Berg am Laim Bogenhausen Riem-Trudering Ramersdorf-Perlach
München - Stadtteile
 





  Google-Anzeigen  






  Kategorien und Stadtteile  

alle Kategorien

Amerikanisch - Asiatisch - Bayerisch / Bürgerlich - Chinesisch - Edel / Gourmet - Fisch / Seafood - Französisch - Frühstück / Brunch - Griechisch - Indisch - International - Italienisch - Japanisch / Sushi - Mediterran - Nachtlokal - Orientalisch - Portugisisch - Raucherlokal - Schöne Terrasse - sonstiges - Spanisch - Tex-Mex - Thailändisch - Türkisch - Vegetarisch / Bio - Vietnamesisch -

alle Stadtteile

Allach-Untermenzing - Altstadt-Lehel - Au-Haidhausen - Ausflugsgaststätten - Berg am Laim - Bogenhausen - Freimann - Giesing-Harlaching - Hadern - Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt - Milbertshofen - Moosach - Neuhausen-Nymphenburg - Obersendling-Thalkirchen-Solln - Pasing-Obermenzing - Ramersdorf-Perlach - Riem-Trudering - Schwabing-Maxvorstadt - Schwanthalerhöhe-Laim - Sendling-Westpark -