munichx.de - Stadtmagazin für München
Veranstaltungskalender | Kinoprogramm | Tickets | Stadtplan | Newsletter | Impressum | Werben   

entania
  Essen Trinken Tanzen Kino Konzerte Kultur Sport & Freizeit Shoppen Service
    Restaurant-Suche     Sys-Cos edle Restaurants      E-Berts coole Restaurants     Gastronomie Events     Archiv
 
>> alle Restaurantkritiken       >> Restaurantsuche  deine bewertung |

Altes Hackerhaus

Der Himmel der Bayern

munichx-kritik:

Altes Hackerhaus, Restaurant, München Wer Hacker sagt muss auch Pschorr sagen. Die beiden Namen gehören für Münchner zusammen. Doch erst als die schöne Brauerstochter Therese Hacker den Brauer Josef Pschorr heiratete begannen die beiden Brauereien zusammen zu wachsen. Die Geschichte des Hackerhauses in der Sendlinger Straße geht aber sogar bis ins Jahr 1417 zurück und 1829 wurde dann nach einem schweren Brand das heutige Gebäude mit der Gaststätte gebaut.

Ein bisschen geschichtlicher Hintergrund muss eben vermittelt werden, wenn man sich mir so einer Traditionsgaststätte beschäftigt. Seit 1985 wird sie von der Wiesn-Wirte-Familie Pongratz geführt, die bis heute dafür sorgt, dass man die lange Geschichte des Hackerhauses auch spürt. Die Gäste erwartet drinnen ein uriges, sehr münchnerisches Wirtshaus, das mit allerhand Trophäen und Andenken aus alten Tagen geschmückt ist. Wer will kann aber auch im schönen Innenhof oder auf der sonnigen Sendlinger Straße Platz nehmen.

Altes Hackerhaus, Restaurant, München Und auch das Angebot ist natürlich ganz wie früher: Leberknödelsuppe (4.20 Euro), Käsesptäzle (10.- Euro), Schweinsbraten (12.- Euro) und Apfelstrudel (5.- Euro) schmecken gut und passen bestens hier her. Die größten Exoten im Angebot sind wohl das Pariser Pfeffersteak (28.- Euro) oder ein Matjesfilet (13.- Euro). Es wird also grundsätzlich bayerisch gekocht - und das auch recht ordentlich! Lediglich der Service ist nicht besonders schnell uns aufmerksam. Manchmal sogar etwas grantig, aber das hat ja in München auch schon fast wieder Tradition.

Altes Hackerhaus tel: 089 / 2605026 Adresse: Sendlinger Straße 14  80331 München - Altstadt hackerhaus.de ] stadtplan ] mvv ] Mo-So: 10-24 Uhr Bier 4.30 Euro Parkplatzfaktor: mäßig Sitzplatzfaktor: gut Singlefaktor: mäßig <pg>

Ein sehr uriges Wirtshaus, dem man ansieht, dass es ein lange Geschichte hat. Nicht nur für Touristen eine gute Adresse!

sys-co sagt:
e-bert sagt:

Sehr gemütlich und dies Speisen sind auch gut. Leider muss man wegen der promineten Lage auch recht viel bezahlen, aber die Atmosphäre ist schön!


seite weiterempfehlen deine bewertung

© munichx.de -


  Restaurantsuche  
Milbertshofen Moosach Allach-Untermenzing Pasing-Obermenzing Neuhausen-Nymphenburg Schwanthalerhöhe-Laim Sendling-Westpark Hadern Obersendling-Thalkirchen-Solln Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Altstadt-Lehel Schwabing-Maxvorstadt Freimann Giesing-Harlaching Au-Haidhausen Berg am Laim Bogenhausen Riem-Trudering Ramersdorf-Perlach
München - Stadtteile
 





  Google-Anzeigen  






  Kategorien und Stadtteile  

alle Kategorien

Amerikanisch - Asiatisch - Bayerisch / Bürgerlich - Chinesisch - Edel / Gourmet - Fisch / Seafood - Französisch - Frühstück / Brunch - Griechisch - Indisch - International - Italienisch - Japanisch / Sushi - Mediterran - Nachtlokal - Orientalisch - Portugisisch - Raucherlokal - Schöne Terrasse - sonstiges - Spanisch - Tex-Mex - Thailändisch - Türkisch - Vegetarisch / Bio - Vietnamesisch -

alle Stadtteile

Allach-Untermenzing - Altstadt-Lehel - Au-Haidhausen - Ausflugsgaststätten - Berg am Laim - Bogenhausen - Freimann - Giesing-Harlaching - Hadern - Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt - Milbertshofen - Moosach - Neuhausen-Nymphenburg - Obersendling-Thalkirchen-Solln - Pasing-Obermenzing - Ramersdorf-Perlach - Riem-Trudering - Schwabing-Maxvorstadt - Schwanthalerhöhe-Laim - Sendling-Westpark -